Wir, der BSD...

Mitgliedschaft

Unternehmen finden

Fachhandelspartner 2018

Platz

Firma

01.

DOM

01.

ABUS Pfaffenhain

03.

ISEO

bsd-fachpartner-logo

Fachpartner unterstützen den Bundesverband Sicherungstechnik Deutschland e.V.

Planung

... sind ein Zusammenschluss aus etwa 200 Unternehmen aus dem Sicherheitssektor. Unsere Firmen sind deutschlandweit aktiv. Der Verband vermittelt Know-How und berät Wirtschaft und Politik in sicherheitstechnischen Fragen.

Stadt

Im Verbund sind wir stark - wir profitieren von unserem Know-How und von der gegenseitigen Unterstützung.

Welche Vorteile Sie von einer Mitgliedschaft im BSD e.V. genießen, erfahren Sie hier.

Karte

Überall in Deutschland haben wir Mitglieder. Finden Sie das Unternehmen in Ihrer Nähe über die Karte oder die Postleitzahlsuche!

S

Aktuell: RSS Feeds von

fenster-tueren-technik.de
>> vom 23.05.2019

Amazons Alexa-Lautsprecher wird um Einbruch-Alarmierungsfunktion erweitert

Der Echo-Lautsprecher von Amazon, der sich per Sprache (Alexa) bedienen lässt, hat - zunächst nur in den USA – eine Funktionserweiterung namens „Guard“ bekommen. Davon berichtet der Amazon-Watchblog des Händlerbundes und nimmt Bezug auf einen Artikel des US-Magazins „The Verge“. Demnach würde die kostenfreie Zusatzfunktion „Guard“ bei Abwesenheit Geräusche wie zum Beispiel Glasbruch detektieren, die auf einen Einbruch hinweisen könnten. Dieses Ereignis würde dem Lautsprecher-Besitzer auf sein Smartphone gemeldet werden, wenn er die Funktion (aufgrund von Abwesenheit) aktiviert hat. Sei der Echo-Lautsprecher auch mit einer Kamera ausgestattet, könne diese in dem Fall Live-Bilder übertragen. Auch das Auslösen eines Rauchmelders oder Ähnliches würde die funktionieren detektieren und melden.

Zudem könne die neue Funktion das Licht im Haus ein- und ausschalten, um Anwesenheit vorzutäuschen.

Amazon rät laut der Berichterstattung dazu, in jedem Zimmer einen der Echo-Lautsprecher aufzustellen – und warnt zugleich, dass die „Guard“-Funktion kein Ersatz für ein Alarmsystem sei und nicht die Behörden (Polizei) alarmieren könne.

---
>> vom 22.05.2019

Schweisthal legt Katalog neu auf

Seinen neuen Gesamtkatalog bringt Schweisthal, Velbert, in den nächsten Wochen auf den Markt. Die bebilderte Preisliste des nach eigenen Angaben bekannten Anbieters umfassender Sicherheitstechnik soll mit einer ganzen Reihe von Vorteilen punkten. Erstmals finden die Zielgruppen, ob Sicherheitsfachgeschäfte, Schlüsseldienste und Baubeschlaghandel, jetzt eine Verknüpfung von gedruckten Produktvorstellungen zum virtuellen Online-Auftritt. Die Seiten und Abfolge sind in beiden Medien gleich. Zudem gliedere sich der Katalog jetzt in zehn Bereiche, die ein schnelles Suchen und Finden erleichtern sollen. Weitere Informationen finden sich unter www.schweisthal.de.

---
>> vom 17.05.2019

Genetec besetzt strategische Positionen in Europa neu

Genetec, nach eigenen Angaben führender Technologie-Anbieter für zentrales Sicherheitsmanagement, öffentliche Sicherheit und Business Intelligence, besetzt mehrere Schlüsselpositionen in Europa im Bereich Sales und Marketing neu. Das verstärkte Managementteam soll das kanadische Unternehmen dabei unterstützen, das anhaltende Unternehmenswachstum in Europa und dem mittleren Osten fortzuführen.

Francesco Serra wird vom europäischen Headquarter in Paris aus als Vice President Sales für Europa tätig sein. Serra arbeitete den Angaben nach zuvor in mehreren Senior-Positionen unter anderem bei Siemens, Avaya und Polycom. Er verfüge über mehr als 25 Jahre Managementerfahrung im Technologiesektor und besitze fundierte Kenntnisse in den Bereichen Sales und Sales Management. In seiner neuen Funktion übernimmt Serra die Leitung der Vertriebsaktivitäten sowie des Channel-Partner-Netzwerks. 

„Wir freuen uns, Francesco Serra im Genetec-Team willkommen zu heißen. Seine Branchenerfahrung und Vertriebsexpertise werden uns dabei helfen, unser Geschäft in Europa weiter voranzutreiben, auf unseren bestehenden Erfolgen aufzubauen und neue Marktchancen zu nutzen“, sagt Michel Calouhi, Vice President of Global Sales bei Genetec.

Die bei Genetec neu geschaffene Stelle als Marketing Director EMEA bekleidet ab sofort Georges Tannous. Er machte seinen Master-Abschluss in Business Administration und verfüge über mehr als 15 Jahre Erfahrung im Bereich Global Partner Management. Tannous wird von Paris aus die Marketingteams im gesamten EMEA-Raum leiten und soll das Wachstum der Marke Genetec in der Region vorantreiben. Darüber hinaus sei er für den Ausbau des globalen Technologiepartner-Netzwerks verantwortlich. In seiner Tätigkeit wird er eng mit dem Vertrieb zusammenarbeiten.

„Francesco Serra und Georges Tannous sind erfahrene Führungskräfte mit nachweisbaren Erfolgen in der Leitung leistungsstarker Vertriebs- und Marketingteams. Ihre Erfahrung wird unsere europäische Vertriebsorganisation auf ihrem Wachstums- und Expansionskurs stärken und uns dabei helfen, in neue Regionen wie Zentral-Osteuropa zu expandieren“, sagt Guy Chenard, Chief Commercial Officer bei Genetec.

Darüber hinaus übernimmt Jakup Kozak bei Genetec ab sofort die Stelle als Regional Sales Manager für Mittelosteuropa. Zuvor war der in der Sicherheitsbranche erfahrene Pole in leitenden Vertriebspositionen bei Axis Communications und L3 Technologies tätig und soll nun die Vertriebs- und Marketingexpansion von Genetec in Europa fortführen.

Willkommen beim Bundesverband Sicherungstechnik Deutschland e.V.

Der BSD mit seinen Mitgliedern ist der richtige Ansprechpartner für Sie, wenn innovative Technik und maßgeschneiderte Lösungen Ihre Anforderung sind. Unser Verband hat derzeit etwa 200 Unternehmen - das Portfolio und die Leistungsvielfalt sind entsprechend hoch.

---

Ist der Branchendienstleister der Sicherheitsbranche.

---

Bundesverband Sicherheitstechnik Deutschland e.V.
Ansprechpartner: Jürgen Spermann, Silvana Mende
Steinhof 63 | D-40699 Erkrath | Fon: 049 (0) 211 291 409 0
Fax: +49 (0) 211 291 409 19 | E-Mail: info@bsd-ev.de